Logo Kunstverein Grevenbroich

| archiv programm

verein

| aktuelles programm

| ausstellungen

| news

| mitgliedschaft

| archiv

| pressestimmen

| kontakt

| home

Programm 4. Quartal 2010

Donnerstag, 7. Oktober 2010 bis
Sonntag, 10. Oktober 2010

Herbstreise in den Harz
Eine Zeitreise in die deutsche Geschichte
Auf den Spuren der Sachsenkaiser
Eine Kulturreise unter Führung von Markus Golser

Zeit/Ort:
07.10.2010 Abfahrt mit dem Bus
7.00 Uhr in Wevelinghoven, Markt oder
7.15 Uhr an der Parkstrafle, Grevenbroich
10.10.2010
ca. 21.30 Uhr
Rückkehr

detaillierte Informationen zum Reiseablauf
-> im Faltblatt als PDF

Die Reise ist ausgebucht!

Mittwoch, 3. November 2010

Besuch Kunstsammlung NRW K20
Joseph Beuys. Parallelprozesse im Überblick präsentiert“

Zeit/Ort:
13.00 Uhr Abfahr GV, Parkstraße
Führungsbeginn:
14.00 Uhr K20 Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung
mehr Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Samstag, 13. November 2010

Für die Inhaber des Theater-Abos!
„Madama Butterfly“
von Giacomo Puccini in der Deutschen Oper am Rhein

Zeit/Ort:
18.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße zur Deuschen Oper am Rhein
Aufführungsbeginn:
19.30 Uhr Deutsche Oper am Rhein

Samstag, 27. November 2010

Jahresabschlussfeier des Kunstvereins Grevenbroich
Sopranistin Victoria Goia und Erich Theis am Flügel

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Bernardussaal Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person

Samstag, 4. Dezember 2010

Fahrt zum Weihnachtsmarkt
Museum Schloss Rheydt

Bus-Abfahrt:
14.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße nach Schloß Rheydt
Kostenbeitrag:
€ 10,00 p/Person einschl. Busfahrt
mehr Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Programm 3. Quartal 2010

Mittwoch, 30. Juni 2010

Atelier-Besuch in Düsseldorf
Prof. Hermann-Josef Kuhna

Zeit/Ort:
15.00 Uhr Abfahrt Parkstraße mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
zum Künstler, Kölner Straße 59
40211 Düsseldorf
16.00 Uhr Beginn der Führung

Sonntag, 25. Juli 2010

Ausstellungseröffnung
Versandhalle Grevenbroich

Martin Mohr, Berlin
"Verortung" - Malerei

Preisträger der Schulz-Stübner-Stiftung, Grevenbroich

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Eröffnung Versandhalle
Einführung:
Dr. Kathrin Wappenschmidt
Musikalische Untermalung:
Dominik Oppel, Sopran- und Altsaxophon
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Mittwoch, 11. August 2010

Fahrt LUDWIGGALERIE
Schloss Oberhausen
Zu(m) Tisch!
Meisterwerke der Sammlung Ludwig:
von der Antike bis Picasso, von Dürer bis Demand

Zeit/Ort:
13.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
Führungsbeginn:
15.00 Uhr LUDWIGGALERIE
Schloss Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 45,
46049 Oberhausen
Kostenbeitrag:
€ 25,00 p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung

mehr Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Mittwoch, 1. September 2010

Einführungsvortrag zur Herbstreise
Dr. Hartmut Jericke:
„Kaiser, Reich und Kirche“ – Deutschlands europäischer Sonderweg im Mittelalter

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Museum Villa Erckens

Samstag, 18. September 2010

Fahrt zur Internationalen Kunstakademie Heimbach
Einführung durch Prof. Dr. Frank-Günther Zehnder
Besuch der Ausstellung Johann Wilhelm Schirmer

Bus-Abfahrt:
11.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße nach Heimbach (Eifel)
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung

Weitere Informationen folgen.

Donnerstag, 7. Oktober 2010 bis
Sonntag, 10. Oktober 2010

Herbstreise in den Harz
Eine Zeitreise in die deutsche Geschichte
Auf den Spuren der Sachsenkaiser

Zeit/Ort:
07.10.2010 Abfahrt mit dem Bus
7.00 Uhr in Wevelinghoven, Markt oder
7.15 Uhr an der Parkstrafle, Grevenbroich
10.10.2010
ca. 21.30 Uhr
Rückkehr

detaillierte Informationen zum Reiseablauf
-> im Faltblatt als PDF

Kostenbeitrag und weitere Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF

Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Wichtige Infos
zum Abonnement an der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf:

Samstag, 13.11.2010
19.30 Uhr Madame Butterfly
Freitag, 18.03.2011
19.30 Uhr La Bohème
Samstag, 28.05.2011
19.30 Uhr Così fan tutte
Samstag, 23.07.2011
19.30 Uhr Falstaff

Wichtige Infos
zu einem Probe-Abonnement im Rheinischen Landestheater, Neuss:

Freitag, 14.01.2011
20.00 Uhr Premiere: Ein idealer Gatte
Samstag, 14.05.2011
20.00 Uhr Premiere: Viel Lärm um nichts

Tip:
Gala im Opernhaus Düsseldorf „Oper und Ballett am Rhein für alle“

Freitag, 16. Juli 2010, 20.00 Uhr

(Für diese Veranstaltung können wir leider die Organisation nicht übernehmen.)

Informationen über die Herbstreise in den Harz vom 7. bis 11. Oktober 2010 folgen in den nächsten Wochen.



nach oben

Programm 2. Quartal 2010

Freitag, 16. April 2010

Fahrt Lehmbruck Museum Duisburg
Giacometti
-Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung mit 120 Exponaten aus Eigenbeständen und Leihgaben internationaler Museen und Privat-sammlern steht die fast lebensgroße Skulptur „Frau auf dem Wagen“.

Zeit/Ort:
14.30 Uhr Abfahrt GV, ParkstraßeFührungsbeginn:       
16.00 Uhr Lehmbruck Museum
Düsseldorfer Str. 51, 47049 Duisburgalast
Ehrenhof 4-5, 40479 D’dorf
Kostenbeitrag:
€   20,00   p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung; mehr Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Sonntag, 09. Mai 2010

Fahrt Museum Folkwang Essen
„Das schönste Museum der Welt“

das vom englische Architekt Chipperfield entworfen wurde. Im Mittelpunkt der Führungen steht in erster Linie die moderne Architektur.

Zeit/Ort:
11.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
Führungsbeginn:
13.00 Uhr Museum Folkwang Essen
und
13.15 Uhr Friedrichstr. 12, 45128 EssenKostenbeitrag:
€   25,00   p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung; mehr Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Samstag, 22. Mai 2010

Ausstellung Versandhalle Grevenbroich
Anne Behrens

Anläßlich des 75. Geburtstages der Künstlerin Anne Behrens, die auch Mitglied im Vereinsvorstand ist, wird eine umfassende Ausstellung vom Kulturamt Grevenbroich eröffnet.

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Eröffnung Versandhalle

Freitag, 11. Juni 2010

Cavalleria rusticana“ (für Inhaber des Opernabos !)
Oper von Pietro Mascagni, Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
18.30 Uhr Bus-Abfahrt GV, Parkstraße zur Deutschen Oper am Rhein
19.30 Uhr Beginn der Aufführung

Mittwoch, 16. Juni 2010

Konzert Sparkasse Neuss
„Junge Künstler der Meisterklasse“

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Sparkasse Neuss
Kundenhalle in Grevenbroich
Einladung der Sparkasse Neuss erfolgt

Mittwoch, 30. Juni 2010

Atelier-Besuch in Düsseldorf
Prof. Hermann-Josef Kuhna

Zeit/Ort:
15.00 Uhr Abfahrt Parkstraße mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
zum Künstler, Kölner Straße 59
40211 Düsseldorf
16.00 Uhr Beginn der Führung

Sonntag 16. Mai 2010

öffnen die Künstler der Region
interessierten Bürgern ihre Ateliers

(Offene Ateliers)

 

 

nach oben

Programm 1. Quartal 2010

Freitag, 08. Januar 2010

Ausstellung Per Kirkeby
Ausstellung Caspar Wolf
museum kunst palast Düsseldorf

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
Führungsbeginn:
12.30 Uhr museum kunst palast
Ehrenhof 4-5, 40479 D’dorf
Kostenbeitrag:
€   20,00   p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung; mehr Informationen in der
-> schriftlichen Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Samstag, 23. Januar 2010

„Die lustige Witwe“
Operette von Franz Lehár,
Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
Bus-Abfahrt: 
18.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße zur Deutschen Oper am Rhein
19.30 Uhr Beginn der Aufführung                                       

Freitag, 05. Februar 2010

Fahrt Städel Museum Frankfurt
Botticelli-Ausstellung

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
Führungsbeginn:
15.30 Uhr Städel Museum Frankfurt und      16.00 Uhr Schaumainkai 63, 60596 Ff./M
Kostenbeitrag:
€   25,00   p/Person einschl. Busfahrt, Eintritt und Führung
-> schriftliche Anmeldung als PDF
Anmeldung über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Sonntag, 21. Februar 2010

Eröffnung Ausstellung Haus Hartmann
Künstler  H.-J. Westheimer
Federzeichnungen, Aquarellbilder und Kleinplastiken

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Eröffnung Haus Hartmann
Dauer der Ausstellung bis 7.3.2010

Sonntag, 14. März 2010

Rigoletto“
Oper von Giuseppe Verdi, Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
Bus-Abfahrt:
17.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße zur Deutschen Oper am Rhein
18.30 Uhr Beginn der Aufführung                                       

Samstag, 20. März 2010

Langen Foundation, Neuss
Xiaobai Su „Die Dynastie der Farben“

Zeit/Ort:
13.30 Uhr Abfahrt Parkstraße mit eigenem PKW od. Mitfahrgelegenheit zur Langen Foundation, 41472 Neuss, Raketenstation Hombroich 1
14.00 Uhr Beginn der Führung
Kostenbeitrag:
€  6,00 an der Kasse bitte zahlen

Bitte vormerken:

Mittwoch, 16. Juni 2010
Sparkasse Neuss, Hauptfiliale Karl-Oberbach-Straße, Grevenbroich, Saxophonquartett

Kunstreise 7. bis 10. Oktober 2010
Eine Zeitreise ins Mittelalter „Romanik in und um den Harz“
u.a. Hildesheim, Quedlinburg, Gernrode, Halberstadt, Magdeburg

Samstag, 27. November 2010: Jahresabschlussfeier

   

nach oben

Programm 3. + 4. Quartal 2009

Sonntag, 27. September 2009

„Salvador Dali: Die späten Jahre"
Museum Villa Erckens

Der Kurator der Ausstellung mit Originallithographien, Heinrich Empel, ist Mitglied im Kunstverein. Er hat sich bereiterklärt, kleinere Gruppen nach Voranmeldung über das Museum, Tel. 02181/659-696, selbst zu führen.

Zeit/Ort der nächsten Führung:
11.00 Uhr Museum Villa Erckens
Eintritt / Führung:
€ 6,00 p/Pers.

Donnerstag, 08. Oktober 2009
bis Sonntag, 11. Okt. 2009

 4-tägige Reise
„Kunst und Architektur der Hansestädte Hamburg und Lübeck“ unter kunsthistorischer Führung von Markus Golser

Zeit/Ort:
08. Oktober 2009
7.00 Uhr Abfahrt Wevelinghoven
7.15 Uhr Abfahrt Grevenbroich

die Reise ist ausgebucht!

Sonntag, 25. Oktober 2009

„Junge Sänger auf dem Weg zur Konzertbühne“
Gesangsabend
in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club Grevenbroich

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Bernadus-Saal, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 10,00 p/Person an der Abendkasse

Sonntag, 01. November 2009

„Die Zauberflöte“ von W.A. Mozart
Für die Inhaber des Theater-Abos!

Zeit/Ort:
17.30 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich zur Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf
Aufführungsbeginn:
18.30 Uhr Deutsche Oper am Rhein

Mittwoch, 04. November 2009

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
anschließend Klavierkonzert mit dem kolumbianischen Pianisten Luis Castellanos

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Museum Villa Erckens

Samstag, 28. November 2009

Jahresabschlussabend des Kunstvereins Grevenbroich
„Wir können auch Französisch!" Internationale Chansons mit Iris Lamouyette, Jörg Fuhrländer und Alexandra Krings

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Bernadussaal, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person

nach oben

Programm 2. Quartal 2009

Samstag, 04. April 2009

Besuch
Kunstmuseum des Erzbistums Köln
KOLUMBA,
ein Dreiklang aus Ort, Architektur und Sammlung

Bus-Abfahrt:
16.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße nach Köln, Kolumbastr. 4
17.15 Uhr Beginn der Führung
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person Eintritt/Führung sowie Busfahrt

Samstag, 25. April 2009

„Der fliegende Holländer“ (für Abonnenten)
Oper von Richard Wagner,
Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
18.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
19.30 Uhr Beginn der Aufführung

Dienstag, 05. Mai 2009

Fahrt nach Düsseldorf
Führung durch die Kunstsammlung der WGZ BANK

Bus-Abfahrt:
14.15 Uhr Abfahrt Parkstraße
15.00 Uhr Beginn der Führung
Ludwig-Erhard-Allee 20, 40227 Düsseldorf
Kostenbeitrag:
€ 8,00 p/Person Führung und Busfahrt

Anmeldung Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Sonntag, 17. Mai 2009

„Don Giovanni“ (für Abonnenten)
Oper von W.A. Mozart,
Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
18.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
19.30 Uhr Beginn der Aufführung

Sonntag, 24. Mai 2009

Atelierbesuch
Fotografin Sabine Köberling,
deren analoge Schwarz-Weiß-Fotografie wie Malen mit Licht in unterschiedlicher Intensität ist.     

Abfahrt:
14.15 Uhr Abfahrt Parkstraße
mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
zum Atelier: Atelierhaus Neuss
Hansastraße 9, 41460 Neuss
15.00 Uhr Beginn der Führung

Mittwoch, 17. Juni 2009

„The Jazz !!! Brothers”
ein Quartett, das sich der Pflege des traditionellen Jazz verschrieben hat. Mit unserem Neumitglied Dieter Reich und dem Künstler und Bildhauer Michael Kortländer.
Einladung des Kunstvereins Grevenbroich e.V. und der Sparkasse Neuss in Grevenbroich

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Sparkasse Neuss
Karl-Oberbach-Str. 40, Grevenbroich

Ankündigung!
Bitte jetzt schon vormerken!

Donnerstag, 8. Oktober 2009
bis Sonntag, 11. Oktober 2009

Kunstreise Hamburg / Lübeck
unter Leitung von Herrn Markus Golser

 

nach oben

Programm 1. Quartal 2009

Sonntag, 18. Januar 2009

Fahrt nach Frankfurt mit Herrn Golser
Besuch des Städelmuseum und Museumsufer

Bus-Abfahrt:
8.00 Uhr Abfahrt Parkstraße
Kostenbeitrag:
€ 48,00 p/Person Eintritt/Führung sowie Busfahrt

Anmeldung Klaus Maxt
bis 7. Januar 09
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Mittwoch, 28. Januar 2009

Einladung der Sparda-Bank, Grevenbroich
Vorstellung der preisgekrönten Skulptur
„Permanent Lightning“ (Blitz)

Zeit/Ort:
gesonderte Einladung der Bank

Mittwoch, 11. Februar 2009

„Märchen und Mythen“ mit Prof. Heinz Rölleke
„Musette à l´accordeon“
mit Lutz Strenger

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Villa Erckens, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 5,00 p/Person an der Abendkasse

Sonntag, 01. März 2009

Ausstellungseröffnung
Düsseldorfer Studio 111
Kunst von Menschen mit Behinderung

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Haus Hartmann, Grevenbroich

Sonntag, 22. März 2009

Besuch des Clemens-Sels-Museum, Neuss
„Auf eigenen Wegen“ – Henri Rousseau und sein Umkreis

Abfahrt:
14.15 Uhr Abfahrt Parkstraße
mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit zum Clemens-Sels-Museum
15.00 Uhr Beginn der Führung
Kostenbeitrag:
€ 2,50 p/Person an der Kasse

Samstag, 04. April 2009

Besuch
Kunstmuseum des Erzbistums Köln
KOLUMBA,
ein Dreiklang aus Ort, Architektur und Sammlung

Bus-Abfahrt:
16.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße nach Köln, Kolumbastr. 4
17.15 Uhr Beginn der Führung
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person Eintritt/Führung sowie Busfahrt

Anmeldung Klaus Maxt
bis 20. März 09
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

nach oben

Programm 4. Quartal 2008

Donnerstag, 9. Oktober 2008
bis Sonntag, 12. Oktober 2008     

4-tägige Reise ins Dreiländereck

DIE REISE IST AUSGEBUCHT!

„2000 Jahre Kunst und Architektur im Dreiländereck“
kunsthistorische Führung von Markus Golser
Deutschland – Schweiz – Frankreich

Sonntag, 26. Oktober 2008

Besuch des RömerMuseum in Xanten

Bus-Abfahrt: 
14.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
15.30 Uhr Allgemeine Führung

Kostenbeitrag: 
€  15,00  p/Person Eintritt/Führung sowie Busfahrt

Sonntag, 16. November 2008

„Entführung aus dem Serail“
Papiertheater-Aufführung von
Peter Schauerte-Lüke

Zeit/Ort:           
18.00 Uhr Museum Villa Erckens
Kostenbeitrag:  
10,00  €  p/Person an der Kasse

Freitag, 21. November 2008

Pina Bausch Tanzfestival –
„Orpheus und Eurydike“
Deutsche Oper am Rhein

AUSGEBUCHT!

Bus-Abfahrt:       
17.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
zur Deutschen Oper am Rhein
18.30 Uhr Beginn der Aufführung

Samstag, 29. November 2008

Jahresabschlussabend des Kunstvereins Grevenbroich
„Heroinenlieder und mehr“
Soloprogramm mit Daniela Bosenius           

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Bernadussaal, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€  20,00  p/Person an der Abendkasse einschl. „Essen und Trinken“

Sonntag, 7. Dezember 2008

Hänsel und Gretel“
Oper von E. Humperdinck, Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
zur Deutschen Oper am Rhein
15.00 Uhr Beginn der Aufführung

Sonntag, 14. Dezember 2008

Der Nussknacker“
Ballett von P.I. Tschaikowsky, Deutsche Oper am Rhein

Bus-Abfahrt:
18.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
zur Deutschen Oper am Rhein
19.30 Uhr Beginn der Aufführung

 

Ankündigung –
Klassik in der Bücherei,
Beginn jeweils 19.30 Uhr
freier Eintritt

13. November 2008  – Richard Wagner
zum 125. Todestag(zweiter Teil)

15. Januar 2009 – Prater, Watschen, Walzerklänge
Wiener Musikwelten um 1900

Referenten:
Dr. Eckhardt von den Hoogen, Pro Classic
Thomas Wolff, M.A.

nach oben

 

Programm 3. Quartal 2008

Mittwoch, 2. Juli 2008

Eine Sommer Serenade mit dem Ensemble „Dames Blanches"

Zeit/Ort:
19.30 Uhr
Kundenhalle der Sparkasse Neuss
41515 Grevenbroich

Sonntag, 20. Juli 2008

Besichtigung der Ausstellung „Rheingold“, Schloss Dyck

Zeit/Ort:
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße
mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
              15.00 Uhr Kasse Schloss Dyck, 41363 Jüchen

Sonntag, 17. August 2008

Besichtigung der Ausstellung „Zerbrechliche Schönheit“ museum kust palast, Düsseldorf und Tonhalle

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Abfahrt Parkstraße
mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
15.00 Uhr Führung kunst palast
Ehrenhof 4-5,  40479 Düsseldorf

Kostenbeitrag:        
€  15,00  p/Person Eintritt/Führung

 

Sonntag, 14. September 2008

Präsentation der Zusammenarbeit
"Langanky / Kling“

Zeit/Ort
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße
mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
15.00 Uhr Raketenstation
Atelier Langaky
41472 Neuss Holzheim

Donnerstag, 9. Oktober 2008 bis
Sonntag, 12. Oktober 2008

4-tägige Reise ins Dreiländereck
„2000 Jahre Kunst und Architektur im Dreiländereck"
Deutschland – Schweiz – Frankreich
kunsthistorische Führung von Markus Golser

Zeit/Ort:
9. Oktober 2008
7.00
Uhr Abfahrt Markt Wevelinghoven
7.15 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich

Kostenbeitrag:        
€  339,00 p/Person im Doppelzimmer
€  375,00 p/Person im Einzelzimmer

Anmeldung bis  8. August 08:
Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

bei Interesse können die Unterlagen für diese Reise angefordert werden.

Freitag, 21. November 2008

Pina Bausch Tanzfestival
„Orpheus und Eurydike“ Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
17.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
zur Deutschen Oper am Rhein
18.30 Uhr Beginn der Aufführung

Sonntag, 7. Dezember 2008

Hänsel und Gretel“
Oper von E. Humperdinck, Deutsche Oper am Rhein

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße
zur Deutschen Oper am Rhein
15.00 Uhr Beginn der Aufführung

Ankündigung!
Bitte jetzt schon vormerken!

Samstag, 30. November 2008
Jahresabschlussfeier im Bernadus-Saal


Klassik in der Bücherei,
Beginn jeweils 19.30 Uhr
freier Eintritt

26. August 2008 – Sommernachtsträume
Shakespeare, Mendelsohn, Tschaikowsky & Co.

11. September 2008 – Bravo! Da Capo
ein Streifzug durch die italienische Oper

13. November 2008  – Richard Wagner
zum 125. Todestag(zweiter Teil)

15. Januar 2009 – Prater, Watschen, Walzerklänge
Wiener Musikwelten um 1900

Referenten:
Dr. Eckhardt von den Hoogen, Pro Classic
Thomas Wolff, M.A.

nach oben

Programm 2. Quartal 2008

Sonntag, 13. April 2008

Jubiläumsausstellung der
Künstlerinnen-Sezession-Düsseldorf
1988 - 2008

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Museum Villa Erckens, Grevenbroich

mehr Informationen

Freitag, 25. April 2008

für Mitglieder des Theater-Abos:
„Tosca" von Giacomo Puccini

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Deutsche Oper am Rhein
Bus-Abfahrt:
18.30 Uhr Grevenbroich, Parkstraße zur Deutschen Oper am Rhein

Wunschgemäß bieten wir auch für die nächste Spielzeit der Deutschen Oper am Rhein wiederum ein Theater-Abonnement an. Nutzen Sie dazu bitte das Anmeldeformular (als PDF herunterzuladen).
Organisation des Abos über Frau Gaby Zydra, Email zydrag@t-online.de.

Sonntag, 27. April 2008

Retrospektive des Grevenbroicher Künstlers Walter Gischer, der vor 25 Jahren Mitbegründer des Grevenbroicher Kunstvereins war. Das Kulturamt der Stadt Grevenbroich eröffnet diese Ausstellung.

Zeit/Ort:
11.30 Haus Hartmann, Grevenbroich

Mittwoch, 28. Mai 2008

Mitgliederversammlung und
Konzert Andreas Hüsch

Andreas Hüsch ist über Düsseldorf hinaus als moderner Komponist und erfolgreicher Pianist bekannt. Seine ausgeprägt rhythmischen Kompositionen leiten sich erkennbar von der klassischen Barockmusik ab. Dabei spielt die klassische Ausbildung bis heute eine wichtige Rolle und ist auch Schwerpunkt in seinem Schaffen.

                       

 

       

Zeit/Ort
um 19.00 Uhr findet die Mitgliederversammlung erstmals im
Museum Villa Erckens, Grevenbroich, statt.

Sonntag, 15. Juni 2008

Max-Ernst Museum Brühl,
Besuch der „Ausstellung Max Ernst",
Arp Museum Rolandseck, Remagen,
Besuch der neuen Ausstellungen „Licht auf Arp" und Isa Melsheimer „Fremdenzimmer"

Bus-Abfahrt: 
11.30 Uhr Grevenbroich, Parkstraße,
Ankunft  Brühl 12.30 Uhr,
Führung Brühl 13.00 bis 14.00 Uhr,
Ankunft Remagen 15.00 Uhr,
Führung Remagen 16.00 bis 18.00 Uhr

Kostenbeitrag:        
€  30,00 pro Person

Anmeldung bis 15. Mai 08 über:
Klaus Maxt,
Tel.: 02181/ 81 83 63,
Fax: 02181/ 2 13 17 88,
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Ankündigung!
Bitte jetzt schon vormerken !

 

Mittwoch, 02. Juli 2008
Sommerliches Konzert mit dem „Ensemble Dames Blanches“ in der Sparkasse Grevenbroich

09. bis 12. Oktober 2008
Kunstreise mit Herrn Markus Golser ins Dreiländereck.

nach oben



Programm 1. Quartal 2008

Freitag, 18. Januar 2008

Filmfestival „Wundergarten des Lichts“

Wir zeigen Ihnen in der Reihenfolge der Fertigstellung der DVD’s zunächst den „Wundergarten des Lichts“ aus der Sicht unseres Mitglieds Wolfgang Theyssen. Danach aus der Sicht unseres Jungmitgliedes Renate Uhl und abschließend aus der Sicht unseres Mitglieds Hermann-J. Schnitzler. Außerdem zeigen wir an diesem Abend die Preisträger-Fotos des Fotowettbewerbes des Erft-Kurier.

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Roter Saal, Altes Schloss, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
5,00 Euro/Person an der Abendkasse

Sonntag, 3. Februar 2008

für Mitglieder des Theater-Abos:
„Der Zigeunerbaron"

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Deutsche Oper am Rhein
Bus-Abfahrt:
18.30 Uhr Grevenbroich, Parkstraße zur Deutschen Oper am Rhein

Sonntag, 2. März 2008

Max-Ernst Museum Brühl
Besuch der „Ausstellung Neo Rauch“
Arp Museum Rolandseck, Remagen
Besuch der „Ausstellung Hans Arp“

Bus-Abfahrt:
11.30 Uhr Grevenbroich, Parkstraße
Ankunft Brühl 12.30 Uhr;
Führung Brühl 13.00 bis 14.00 Uhr
Ankunft Remagen 15.00 Uhr
Führung Remagen 16.00 bis 18.00 Uhr
Kostenbeitrag:
30,00 Euro/Person

Anmeldung:
Anmeldeformular (als PDF herunterzuladen) an Klaus Maxt; Tel.: 02181/ 81 83 63,
Fax: 02181/ 2 13 17 88,
Email: info@kunstverein-grevenbroich.de

Rechtzeitige Anmeldung ist angeraten, da der Bus nur über 24 Sitzplätze verfügt.

Wir möchten Ihnen noch einmal ein hochkarätiges Programm des Kulturamts unter dem Motto „Klassik in der Bücherei“ auf der Stadtparkinsel sehr ans Herz legen:

29.11.07 – Ludwig van Beethoven – ein „unerhörtes“ Porträt
10.01.08 – Grieg & Sibelius – Klassisches aus Skandinavien
14.02.08 – Richard Wagner zum 125. Todestag

Referenten sind Dr. Eckhardt van den Hoogen, Pro Classics
und Thomas Wolff M.A

Informationen unter Telefon 02181/608644

Vorankündigung!

Bitte jetzt schon vormerken !
Die nächste Kunstreise mit Herrn Markus Golser ist für den 10. bis 12. Oktober 2008 vorgesehen.

nach oben

Programm 4. Quartal 2007

Sonntag, 11. November 2007

Ausstellungseröffnung Jupp Lückeroth
„Lebende Leere“

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Museum „Villa Erckens“
Stadtparkinsel Grevenbroich

Freitag, 16. November 2007

Ausstellungseröffnung Anne Behrens
„Papierarbeiten“

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Galerie land..art
Poststraße 91, Grevenbroich-Wevelinghoven

Sonntag, 18. November 2007

Für die Inhaber des Theater-Abos !
„Mozart? Mozart!“ Ballett

Zeit/Ort:
18.30 Uhr Abfahrt GV, Parkstraße zur Deutschen Oper am Rhein

Samstag, 1. Dezember 2007

Jahresabschlussabend des Kunstvereins Grevenbroich
Ensemble Dames Blanches – mit den Künstlerinnen Annette Reichwald, Katja Slootmackers und Eva-Marie Blumschein (Flöte, Horn, Harfe);
amerikanische Versteigerung eines Kunstwerks der Künstlerin Frau Anne Behrens

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Bernadussaal, Grevenbroich
Kostenbeitrag: 20,00 Euro/Person an der Abendkasse

Vorankündigung!

Bitte jetzt schon vormerken!
Die nächste Kunstreise mit Herrn Markus Golser ist für den 10. bis 12. Oktober 2008 vorgesehen.

Bei Rückfragen und Anmeldungen steht Ihnen Herr Staff in der Stadtverwaltung gerne zur Verfügung (Tel: 02181/608-616).

Wir möchten Ihnen noch einmal ein hochkarätiges Programm des Kulturamts unter dem Motto „Klassik in der Bücherei“ auf der Stadtparkinsel sehr ans Herz legen:

29.11.07 – Ludwig van Beethoven – ein „unerhörtes“ Porträt
10.01.08 – Grieg & Sibelius – Klassisches aus Skandinavien
14.02.08 – Richard Wagner zum 125. Todestag

Referenten sind Dr. Eckhardt van den Hoogen, Pro Classics
und Thomas Wolff M.A

Informationen unter Telefon 02181/608644

nach oben

Programm 3. Quartal 2007

Samstag, 21. Juli 2007

Jazzabend der besonderen Art mit dem Trio MINSARAH

Die erfolgreiche Jazzformation mit Florian Weber (Deutschland), Piano, Jeff Denson (USA), Kontrabass, und Ziv Ravitz (Israel), Schlagzeug, ist nicht nur eines der vielen gleichschenkligen musikalischen Dreiecke, sondern international die Entdeckung des Jahres. Sowohl in kleinen Jazzclubs als auch in großen Konzerthallen in Europa, den USA und Japan ist es eine Gruppe, die endlich wieder unbefangen und erfinderisch mit Noten, Klängen und Stimmungen, Atmosphären und Erfahrungen jongliert.

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Bernadussaal, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
15,00 an der Abendkasse einschl. Gertränke

Sonntag, 19. August 2007

Atelierbesuche
1. Angelika March-Rintelen (Tel: 2 15 76 37)
2. David Zepter, (Tel: 0170/6 82 66 83)
beide: In der Untermühle, Am Wehr 3a,
Eingang Römerstraße, Wevelinghoven
3. Norbert Hompesch, (Tel. 7 47 79)
An der Eiche 3, Wevelinghoven

Zeit/Ort:
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
15.00 Uhr Atelier In der Untermühle

Freitag, 21. September 2007 bis
Sonntag, 23. Sept. 2007

Wundergarten des Lichts
Event anlässlich des 25jährigen Jubiläums
mehr Informationen ->

Als dominierendes Highlight unseres Jubiläums wird das Event „Wundergarten des Lichts“ von Herrn Professor Rainer Plum und seinen sehr kreativen, hochbegabten Kunststudenten von der Fachhochschule Aachen im Bereich der Bundesgartenschau um das Museum Villa Erckens vom 21. bis 23. September 2007 vorbereitet.
Einen ersten Überblick über unser Vorhaben konnten Sie im Rahmen der Präsentation der Objekte in der Kundenhalle der Sparkasse Neuss gewinnen. Die Veranstaltung war nach Meinung aller Besucher ein ganz großartiger Erfolg.

Zeit/Ort:
21. September 2007
19.00 Uhr Museum Villa Erckens, Stadtparkinsel Grevenbroich
gesonderte Einladung erfolgt

Freitag, 12. Oktober 2007 bis
Sonntag, 14. Okt. 2007

3-tägige Reise ins Schwabenland, Stuttgart
„Zwischen Mittelalter und Moderne“
Kunstschätze in und um Stuttgart unter kunsthistorischer Führung von Markus Golser

Wir besichtigen als besonderes Erlebnis das älteste Zisterzienserkloster Maulbronn, am Samstag u.a. die Staatsgalerie Stuttgart sowie das architektonisch moderne neue Mercedes-Benz-Museum. Auf der Rückfahrt am Sonntag besuchen wir die wunderschöne Altstadt von Esslingen.

Zeit/Ort: 12. Oktober 2007
7.00 Uhr Abfahrt Markt Wevelinghoven
7.15 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 217,75 Euro/Person im Doppelzimmer
€ 241,75 Euro/Person im Einzelzimmer

Anmeldung bis zum 27. Juli 07 über Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: maxt-gv@t-online.de
hier gibt's das Anmeldeformular (als PDF herunterzuladen)

Veranstaltungstip
Sonntag, den 21. Oktober 2007 oder
Sonntag, den 04. November 2007

Wir möchten Sie auf die idyllisch gelegene Wildenburg in der Eifel, nahe Schleiden, aufmerksam machen. Hierzu hat die Initiative „Pro Wildenburg“, Am Markt 1, Grevenbroich, neben einem abwechslungsreichen Programm „Konzerte in Schloß und Burg“ – Herbst 2007 eingeladen.
Wir könnten in kleineren oder größeren Gruppen am Sonntag, den 21. Oktober 2007, die „Bel Canto“ Preisträger des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“, oder am Sonntag, den 4. November 2007, das „Niehusmann-Gitarrenduo“ auf der Wildenburg besuchen. Bitte tragen Sie diese Termine schon einmal in Ihren Kalender ein. Darüber hinaus gibt es weitere Veranstaltungen und geführte Eifelwanderungen.

Bei Rückfragen und Anmeldungen steht Ihnen Herr Staff in der Stadtverwaltung gerne zur Verfügung (Tel: 02181/608-616).

Vorankündigung!

Am 24. August 07 erleben die Abonnenten, die sich bisher gemeldet haben, einen ganz großartigen Auftakt in der renovierten Oper am Rhein mit „La Traviata“. Die Abonnenten werden rechtzeitig informiert.
Vier Interessenten können z.Zt. noch bei Frau Zydra (Tel: 02181/40067) berücksichtigt werden.

nach oben

Programm 2. Quartal 2007

Mittwoch, 21. März 2007 

Mitgliederversammlung
anschließend „Unter dem Eis“
Lesung der Krimiautorin Gisa Klönne

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Altes Schloss, Blauer Saal
Kostenbeitrag: € 5,00

Freitag, 30. März 2007  

Finissage Keramiker Arno Schlader

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Galerie „land-art“,
GV-Wevelinghoven
Poststraße 91

Sonntag, 15. April 2007 

Tony Cragg „Das Potential der Dinge“
Skulpturen, Zeichnungen und Druckgrafiken
Ausstellung im Lehmbruck Museum Duisburg

Abfahrt mit Bus: 13.30 Uhr Parkstraße
Beginn Führung: 15.00 Uhr
Kostenbeitrag: € 15,00 (Fahrt, Eintritt, Führung)
Anmeldung: (Anmeldeformular als PDF herunterzuladen)
Klaus Maxt
Tel.: 02181/ 81 83 63
Fax: 02181/ 2 13 17 88
Email: maxt-gv@t-online.de

Sonntag, 20. Mai 2007 

Ausstellungseröffnung
Gotthard Graubner „Malerei auf Papier" aus der umfassenden Sammlung des Düsseldorfer Sammlerpaares Ingrid und Willi Kemp. Zur Ausstellung erscheint ein hochwertiger Bildkatalog.

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Museum Villa Erckens
Stadtparkinsel Grevenbroich
gesonderte Einladung folgt

Mittwoch, 20. Juni 2007 

Modellausstellung „Wundergarten des Lichts“

Zeit/Ort:       
19.00 Uhr Sparkasse Neuss
Karl-Oberbach-Straße, Grevenbroich
gesonderte Einladung folgt

Vorankündigung!

Busfahrt ins Schwabenland
vom 12. – 14. Oktober 2007 zum Thema: „Zwischen Mittelalter und Moderne“ - Kunstschätze in und um Stuttgart

Die für April 2007 geplante Opernaufführung La Traviata in Düsseldorf fällt leider aus, da sich der Umbau der Oper verzögert. Die Inhaber eines Opern-Abonnements werden von uns über die weitere Entwicklung informiert.

nach oben

Programm 1. Quartal 2007

Donnerstag, 11. Januar 2007 

Ausstellung „RheinSichten“
Führung Frau Prof. Dr. G. Cepl-Kaufmann
i
n dieser Ausstellung ist u. a. das Buch „Rheinreise“ von Anton Wilhelm Zuccalmaglio zu sehen.

Zeit/Ort:
17.00 Uhr Villa Erckens,
Kostenbeitrag: € 10,00

Mittwoch, 24. Januar 2007  

Vortrag zum Thema „Neue Fragen an die alten Märchen der Gebrüder Grimm“ des Märchenprofessors
Herr Prof. Dr. Heinz Rölleke

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Altes Schloss
Kostenbeitrag: € 5,00

Sonntag, 11. Februar 2007 

Atelierbesuch im Haus St. Josef – Studio 111
Führung Frau Jutta Saum, M.A.
Im Studio 111 arbeiten geistig behinderte Künstler vorwiegend hauptberuflich. Ihre Exponate wurden zuletzt 2005 im „museum kunstpalast“ in Düsseldorf gezeigt.

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Abfahrt Rathausparkplatz mit eigenem PKW (Mitfahrgelegenheit)
15.00 Uhr Atelierbesuch
Studio 111, Kalkumer Str. 60
40468 Düsseldorf

Sonntag, 4. März 2007 

Ausstellungseröffnung des Keramikers
Arno Schlader,
der in den letzten Jahren auch wiederholt mit und für Otmar Alt arbeitete. Er schafft schelmenhafte Keramikkarikaturen in gebranntem und lasierten Ton.

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Galerie „land-art“,
GV-Wevelinghoven
Poststraße 91

Mittwoch, 21. März 2007 

Mitgliederversammlung
anschließend „Was heißt hier modern?!“
Vortrag von Frau Jutta Saum, M.A;
eine Exkursion zu den Ursprüngen der Moderne macht deutlich, dass Provokation und Tabubruch fest mit dem Begriff „Avantgarde“ verbunden sind.

Zeit/Ort:
19.00 Uhr Altes Schloss, Blauer Saal

Vorankündigung!

Im Rahmen des Theater-Abos der Deutschen Oper am Rhein besuchen wir am
21.01.07 Fidelio, Ludwig van Beethoven
12.04.07 Der Zigeunerbaron, Johann Strauss

nach oben

Programm 4. Quartal 2006

Sonntag, 24. September 2006

Atelierbesuch bei dem hochdekorierten Künstler IIdefons Höyng in Jüchen-Spenrath in seinem neuen Atelierhaus, das die Architektin Margret Balkow entworfen hat.
Sowohl die Exponate des Künstlers als auch das neue Atelierhaus sind den Besuch wert!

Zeit/Ort:
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
15.00 Uhr Atelierhaus Jüchen-Spenrath

Samstag, 7. Oktober 2006

Atelierbesuch lockstoff Design
Nicole Panhey und Susanne Coene

Zeit/Ort:
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich
mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
15.00 Uhr lockstoff Design
Unterstraße 75, 41516 Grevenbroich

Freitag, 20. Oktober bis
Sonntag, 22. Oktober 2006

3-tägige Reise ins Elsass
Höhepunkte elsässischer Malerei, Plastik und Architektur
unter kunsthistorischer Führung von Markus Golser
Neben der Architektur wird auch die Malerei schwerpunktmäßig Berücksichtigung finden.

Zeit/Ort:
7.00 Uhr Abfahrt Markt Wevelinghoven
7.15 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 198,40  p/Person im Doppelzimmer
€ 258,40 p/Person im Einzelzimmer
ohne Essen und Getränke
Trotz des sehr moderaten Preises empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Anmeldung (Anmeldeformular als PDF herunterzuladen) bis zum 28.9.06 über:
Klaus Maxt , In der Demar 13,
41515 Grevenbroich
Fax: 02181 / 2 13 17 88
info@kunstverein-grevenbroich.de

nach oben

Mittwoch, 15. November 2006

Busreise zur Guggenheim-Ausstellung Kunsthalle Bonn
(Da Führungen an den Wochenenden sämtlich ausgebucht sind, haben wir einen Wochentag wählen müssen.)

Zeit/Ort:
13.00 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person (wird im Bus erhoben)
beinhaltet die Fahrt, den Eintritt und eine 1 1/2-stündige Führung
Anmeldung (Anmeldeformular als PDF herunterzuladen) über:
Klaus Maxt , In der Demar 13,
41515 Grevenbroich
Fax: 02181 / 2 13 17 88
info@kunstverein-grevenbroich.de

Samstag, 2. Dezember 2006

Jahresabschlussfeier des Kunstverein Grevenbroich
"janz persönlich" mit Charlotte Rettig und Steve Nobles - Musikalisch-Satirisches im Doppelpack.
Die temperamentvolle Sängerin und Entertainerin Charlotte Rettig und der vielseitige Musiker Steve Nobles melden sich in ihrem neuen Programm "janz persönlich" zu Wort - und das nicht nur auf hochdeutsch. In Soli und Duetten greifen die beiden Vollblutmusiker mal zwei-, mal vierhändig in die Tasten und garantieren mit ihren witzigen und stimmungsvollen Texten und eigenen Kompositionen eine gelungene musikalisch-satirische Unterhaltung, ein Ohrenschmaus im Doppelpack.

Zeit/Ort:
19.30 Uhr Bernadussaal, Grevenbroich
Kostenbeitrag:
€ 20,00 p/Person

Vorankündigung!

Im Rahmen des Theater-Abos der Deutschen Oper am Rhein besuchen wir am
3.11.06 Die Entführung aus dem Serail, W.A. Mozart
29.12.06 Ballett-Gala, P.I. Tschaikowsky
21.01.07 Fidelio, Ludwig van Beethoven
12.04.07 Der Zigeunerbaron, Johann Strauss

Anmeldungen hierzu können erst nach Erstellung des Programms für das 4. Quartal erfolgen!

nach oben

Programm 3. Quartal 2006

Samstag, 8. Juli 2006

Ausstellung „Krieg und Utopie" Kunst, Literatur und Politik im Rheinland nach dem Ersten Weltkrieg.
Einführung durch Frau Prof. Dr. Cepl-Kaufmann

Hierbei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, des Instituts „Moderne im Rheinland” und des Kunstvereins „Kunstort Bunkerkirche e.V. Düsseldorf”. Kuratoren der Ausstellung sind die Grevenbroicher Professorin Dr. Gertrude Cepl-Kaufmann, Prof. Dr. Gerd Krumeich, Ulla Sommers und Jasmin Grande MA. Ausgestellt sind Werke von Otto Dix, Gert H. Wollheim, Otto Pankok, Franz M. Jansen, Franz W. Seiwert, Will Küpper und weiteren.

Zeit/Ort:
14.00 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
14.30 Uhr Bunkerkirche D'dorf-Heerdt
Heerdter Landstraße/Kevelaer Straße

Anschließend ist Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit Frau Prof. Cepl-Kaufmann in einem benachbarten Cafe.

Sonntag, 23. Juli 2006

Busreise nach Herford
Besuch des MARTa Museums – ein Hauch von Bilbao.

Der weltberühmte Stararchitekt Frank O. Gehry schuf dieses architektonisch unbedingt sehenswerte Informations- und Kommunikationszentrum, das überregionale Impulse für Kunst, Design, Architektur und Wirtschaft geben soll.
Zu dieser Zeit findet dort die Ausstellung „Sieben auf einen Streich” von sieben renommierten modernen Künstlern statt.

Abfahrt:
10.00 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich
Kostenbeitrag: € 25,00 p/Person
(wird im Bus erhoben)
beinhaltet die Fahrt, den Eintritt und eine eineinhalbstündige Kombiführung

Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der schriftlichen Anmeldung.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Mitglieder bevorzugt mitreisen. Nicht-Mitglieder setzen wir gerne auf eine Warteliste.

Anmeldung nur schriftlich mit dem Anmeldeformular (als PDF herunterzuladen) über Klaus Maxt:
Fax: 02181.213 17 88
Email: maxt-gv@t-online.de

Sonntag, 13. August 2006

Ausstellungseröffnung Haus Hartmann
Christian Nadrau und Thomas Klein

Interessante kunsthandwerkliche Ausstellung. Christian Nadrau zeigt Schmuck und Thomas Klein Glasobjekte. Beide Künstler sind bekannt für ihre klaren, ausdrucksstarken Formen.

Zeit/Ort:
11.30 Uhr
Eröffnung Haus Hartmann
gesonderte Einladung folgt

nach oben

Sonntag, 10. September 2006

Ausstellungsbesuch Martin Kippenberg
im K21 Düsseldorf, Ständehausstraße 1  (ehemaliger Landtag)

„Kippenberg macht Laune” textet die Frankfurter Allgemeine. Aus der Fülle seiner Ideen schöpfen Künstler noch heute. Jetzt ehrt das Düsseldorfer K21 den zu früh verstorbenen Martin Kippenberg mit einer grellen Schau. Diesen Künstler, dem selbst Joseph Beuys nicht heilig war, wollen wir gemeinsam näher kennen lernen.

Abfahrt:
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroich mit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
Kostenbeitrag: € 7,50 p/Person
beinhaltet den Eintritt und eine Führung durch die Ausstellung

Sonntag, 24. September 2006

Atelierbesuch bei dem hochdekorierten Künstler IIdefons Höyng in Jüchen-Spenrath

in seinem neuen Atelierhaus, das die Architektin Margret Balkow entworfen hat.
Sowohl die Exponate des Künstlers als auch das neue Atelierhaus sind den Besuch wert!

Zeit/Ort:
14.30 Uhr Abfahrt Parkstraße Grevenbroichmit eigenem PKW / Mitfahrgelegenheit
15.00 Uhr Atelierhaus Jüchen-Spenrath

Vorankündigung!

Wir weisen zum wiederholten Male auf unsere Reise ins südliche Elsaß hin
(20. bis 22. Oktober 2006).

Bitte merken Sie auch unsere Jahresabschlussfeier am 2. Dezember vor!

Anmeldungen hierzu können erst nach Erstellung des Programms für das 4. Quartal erfolgen!

nach oben

Programm 2. Quartal 2006

Mittwoch, 19. April 2006

Mitgliederversammlung;
anschließend Rheinische Mundart Lesung Helga Peppekus, Prof. Dr. Wilhelm Schepping

Zeit/Ort: 19.00 Uhr
Altes Schloss, Blauer Saal

Samstag + Sonntag, 27. + 28. Mai 2006

Zweitägige Kunstreise
nach Bamberg und Vierzehnheiligen unter Führung von Markus Golser

Abfahrt:
7.00 Uhr Markt Wevelinghoven
7.15 Uhr Parkstraße GV

Kostenbeitrag:
€ 145,00 DZ p/Person
€ 175,00 EZ p/Person

Da wir wiederum nur mit dem 48er Bus fahren wollen, erfolgt die Teilnahme in der Reihenfolge der schriftlichen Anmeldung und des Zahlungseingangs.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Mitglieder bevorzugt mitreisen. Nicht-Mitglieder setzen wir gerne auf eine Warteliste.
Anmeldung nur schriftlich mit dem Anmeldeformular (als PDF herunterzuladen) über Klaus Maxt:
Tel.: 02181.81 83 63
Fax: 02181.213 17 88
Email: maxt-gv@t-online.de

Sonntag, 11. Juni 2006

Matinee 250. Geburtstag W.A. Mozart
Zur Aufführung gelangen aus W.A. Mozarts
„Le nozze di Figaro" Arien, Duette und Terzette. -> Pressestimme
Nach einer Pause sollen zur Abrundung des Programms Werke von G. Jarno, J. Meyerbeer, E. Kálmán, F. Lehár und J. Strauss vorgetragen werden.
Ausführende sind Schülerinnen und Schüler der Meisterklasse des bekannten Kölner Musikwissenschaftlers und Gesangspädagogen Professor Arthur Janzen.

Zeit/Ort:
11.30 Uhr Bernadussaal
Kostenbeitrag:
€ 20,00

Vorankündigung!
20. bis 22. Oktober 2006

Vom 20. bis 22. Oktober 2006 ist eine dreitägige Fahrt ins südliche Elsaß - ebenfalls unter der Führung des Kunsthistorikers Markus Golser - geplant.

Anmeldungen hierzu können erst nach Erstellung des Programms für das 2. Quartal erfolgen!

nach oben

Programm 1. Quartal 2006

Mittwoch, 11. Januar 2006

Vortrag des "Märchenprofessors" Professor Rölleke zum Thema
"Du musst verstehen! Aus Eins mach Zehn",
Zahlen und Zahlensymbolik in der abendländischen Literatur von der Bibel bis zur Gegenwart.

Zeit/Ort: 19.00 Uhr Blauer Saal, Altes Schloss
Kostenbeitrag: 5,00 Euro

Sonntag, 22. Januar 2006

Ballett "Dornröschen - die letzte Zarentochter" von Peter I. Tschaikowsky. Nach der Einführung in das Werk durch den Dramaturgen der Deutschen Oper am Rhein erfolgt eine Führung hinter die Kulissen des Hauses.

Abfahrt mit Bus: 14.30 Uhr Parkstraße
Nach der Führung (Dauer ca. 90 Minuten) ist Gelegenheit, bis zu Beginn der Vorstellung um 19.30 Uhr in der Altstadt eine Kleinigkeit zu essen. Selbstverständlich kann die Zeit bis Vorstellungsbeginn auch individuell genutzt werden. Nach dem Ballett Rückfahrt wiederum mit dem Bus zur Parkstraße.
Kostenbeitrag: mit 65 Anmeldungen bereits ausgebucht
Auskunft: Klaus Maxt
Tel.: 02181.81 83 63
Fax: 02181.213 17 88
Email: maxt-gv@t-online.de

Mittwoch, 15. Feburar 2006

Vortrag des Kunsthistorikers Markus Golser aus Stuttgart
"Kunst und Kitsch" – Eine Reise in die heile Welt

Zeit/Ort: 19.00 Uhr Blauer Saal, Altes Schloss
Kostenbeitrag: 5,00 Euro

Sonntag, 5. März 2006

Ausstellungseröffnung der Düsseldorfer Künstlerin Gisela Happe "Gewächshaus",
Arbeiten auf Papier und Plexiglas,
mit einer Einführung in das Werk der Künstlerin von Jutta Saum

Zeit/Ort: 11.00 Uhr Versandhalle, Stadtparkinsel
Gesonderte Einladung folgt

Sonntag, 19. März 2006

Atelierbesuch des deutsch-marokkanischen Künstlers Adbelhadi El Aidi in Düsseldorf
Zur Steigerung der Effizienz der Atelierbesuche wird zu Beginn der Künstlergespräche das Vorstandsmitglied, die Kunsthistorikerin Frau Jutta Saum, jeweils eine kurze Einführung in verschiedene Kunststile geben.
Erste Thema: "Formen der Abstraktion".

Zeit/Ort: 14.15 Uhr Abfahrt Parkstraße mit eigenem PKW
15.00 Uhr Atelierbesuch
Aachenerstraße 39
40223 Dsseldorf

Vorankündigung!
27./28. Mai 2006

An diesem Wochenende ist eine zweitägige Fahrt nach Bamberg unter Führung des Kunsthistorikers Markus Golser geplant.

Anmeldungen hierzu können erst nach Erstellung des Programms für das 2. Quartal erfolgen!

Vorankündigung!
Mitte September 2006...

...planen wir eine dreitägige Fahrt ins südliche Elsass wiederum unter Führung von Herrn Markus Golser.

nach oben

Programm 4. Quartal 2005

Dienstag, 08. November 2005

Ausstellungseröffnung
Elisabeth Luchesi

19.00 Uhr
Ort: Sparkassenfiliale
41515 Grevenbroich
Karl-Oberbach-Straße 40

Zusatzhinweis:
13. November 2005

Chorkonzert des Musikvereins Grevenbroich mit dem Musikverein Neuss sowie der Niederrheinischen Philharmonie:
Oratorium „Elias" von Mendelssohn-Bartholdy

17.00 Uhr
Karten über unser Mitglied Frau Ursula Ziervogel unter 021 81/6 25 15

Samstag, 26. November 2005

Jahresabschluss im Bernardussaal
Musikalisch-literarische Weltreise
„Freunde, das Leben ist lebenswert"

Zeit / Ort: 19.00 Uhr Bernardussaal

Freitag, 09. Dezember 2005

Weihnachtsmarkt an Schloss Moyland

Abfahrt mit dem Bus: 16.00 Uhr Parkstraße
Kostenbeitrag: 10,00 Euro
Anmeldung: Klaus Maxt
Tel.: 02181.81 83 63
Fax: 02181.213 17 88
Email: maxt-gv@t-online.de

Vorankündigung:
22. Januar 2006

Besuch des Balletts "Dornröschen" im Opernhaus Düsseldorf.

Vor der Aufführung bekommen wir eine Führung mit Blick hinter die Bühne.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt,
Komplettpreis 40, 00 Euro.
Die Einladung zu dieser Veranstaltung erfolgt Mitte Dezember.

nach oben